Perlen in Luzern – die Villa Bellerive

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 18/08/2015
18:00 - 19:45

Veranstaltungsort
Bellerive

Kategorien


Auf Zeitspurensuche an edler Adresse aus der Belle Époche

Wir laden Sie herzlich ein zu einem weiteren ungewöhnlichen Hausbesuch ein.

Treffpunkt vor dem Eingangsportal Bellerivestrasse 19, 6006 Luzern.

1889 liess sich der Zürcher Seidenindustrielle Martin Bodmer von Muralt die Villa Bellerive im Stile der italienischen Neurenaissance nach den Idealen der Antike bauen. Die Villa liegt in einem grossen Park von nationaler Bedeutung, der bereits Mitte des 19. Jahrhunderts als englischer Landschaftsgarten umgestaltet worden ist.

Nach der Fürhung durch lic. phil. Hans-Christian Steiner von der kantonalen Denkmalpflege freuen wir uns bei einem Apéro im Garten austauschen zu können.

Eine Anmeldung ist bis zum 10. August 2015 erbeten bei

Elisabeth Gottrau,
Giselistrasse 15,
6006 Luzern,
Tel. 041 370 62 62,
gottrau-luzern@bluewin.ch