Jürg Stadelmann tritt als Präsident des Vereins zurück

Der Luzerner Kantonsschullehrer und Historiker Jürg Stadelmann tritt nach zehn Jahren als Präsident des Vereins Städtepartnerschaft Luzern-Potsdam zurück. „Zehn Jahre Präsidentschaft sind genug“, sagt der 61-Jährige. Ein neuer Präsident, eine neue Präsidentin ist noch nicht gefunden. Vorläufig wird der Verein vom achtköpfigen Vorstand geführt.

Du magst vielleicht auch